/
  • Streaming + Download

    Includes high-quality download in MP3, FLAC and more. Paying supporters also get unlimited streaming via the free Bandcamp app.

      name your price

     

  • Compact Disc (CD) + Digital Album

    Du möchtest was zum Anfassen? Was anderes als Dich selbst? Vielleicht Polycarbonat mit einem Schuss Metall? Pass auf – lass die Kasse klingeln und erhalte eine selbst gebrannte und bedruckte Audio-CD der „Hypostase-EP“! Im liebevoll gestalteten und von Hand gefalteten Papercase! Der Untergrund mags ästhetisch.

    Includes unlimited streaming of Hypostase-EP via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.
    ships out within 7 days
    edition of 23 

      €4.20 EUR or more 

     

lyrics

„OLED“

Strophe 1:
Die rote Lampe bestimmt den Gedanken, weil wir still zu sehen, bis zum Grün der Ampel. Wir sind auf Sendung, sitzen unter der Verwendung der jahrelang geformten Senkung und glotzen. Während sie unsere Hirne durch Augen und Gehörgänge vollstopfen. Terrestrische Frequenzen setzen letztendlich die Grenzen unseres Denkens. Unsere Nervenenden sind gekoppelt an weißen Wänden, weil wir uns widererwartend wieder zu ihm wenden – dem Gerät, das nun einem Gemälde gleich an Wänden hängt und uns erzählt, was wir nicht wissen wollten, aber am Ende glauben. Weil wir ihm zu viel beimessen, dem vorgekauten Fressen der Presse. Obwohl wir wissen um Lügen, begnügen wir uns mit den trüben Blüten, die uns die Sender eintüten. Was zum Tratschen, für die Waschweiber und Pappenheimer. Wir sind eine Masse aus Affen und warten auf Eingaben, was wir zu sagen haben. Und wagen uns höchstens den Kopf zu schlagen, an doppelt verglasten Fenstern, statt uns raus zu lehnen, uns aufzulehnen, schaffen wir es nur uns darüber aufzuregen. Demokratie funktioniert nur solang das Geld fließt. Und Wissensvermittlung hat keine Quote – ARD, ZDF, Bildungsauftrag fehlgeschlagen –Programmaufbau für Hirntote. Was sind Talkrunden, wo das Ziel bereits fest steht, wert? Die können hart sein, aber nicht fair – nicht wahr, Herr Plasberg?!

Strophe 2:
24/7 beamen sie uns berieselnde Motive ins Getriebe, wie Äste. So dass wir liegen wie Verletzte, gebannt an die Wand blickend, den Verstand vernichtend, uns Wissen andichtend. Gleiche Gesichter kauen, kanalübergreifend, auf dem ewig gleichen Traum vom Geld. Vielen Dank, Herr Jauch, so langsam glaub ich‘s auch – ich brauch noch mehr. Um den Standard zu erreichen, wie die Geißens. Oder ein One-Hit-Wonder werden, wie die immer gleichen, vom Leben gebeutelten, hohlen Fohlen bei Dieter Bohlen. Die Privaten versklaven den Vorabend, mit kochwütigen Herren und Damen, die es irgendwann mal geschafft haben – fünf Minuten im Scheinwerferlicht zu baden. Und verbrannt dann kauen sie auf Hoden auf australischem Boden und wir schauen es an und taufen sie Idioten. Wir sind so kuckgeil und es juckt keinen so richtig, was man uns berichtet. Weil es ja auch geschickt ist, uns das einfach zu verkaufen, was mehrschichtig ist. Geschichtliches kann ja angeblich nicht wieder passieren, dennoch darf die CSU versteckt hetzen, ganz den Rechten. Gegen Menschen, die Zuflucht suchen, polarisieren. Ich spüre eine Ohnmacht in mir. Spüre die Steine des Weges, durch verkalkte, einseitige Sichtweise des egoistischen Wesens und habe Angst vor dem angestachelten Verhalten der glühenden Gestalten, die ihre Fäuste rechts über dem Kopf bereits ballen.

credits

from Hypostase​-​EP, released December 27, 2014

tags

license

all rights reserved

about

Abraham Quantosch de Nostre Hildesheim, Germany

Abraham Qantosch de Nostre, aka der Fundamentalist der Liebe, ist ein deutschsprachiger Rapper am Ende seiner 20er. Sinnierend üeber die Pelz tragende Menschine in jedem von uns, fristet er ein fast ungehörtes Dasein als Hobbypoet. Doch sein enorm großes und fleischig rosanes Herz pumpt freudig den/dem Fremden entgegen und versucht ihnen/ihm mit fundamentaler Liebe zu begegnen – als wärs Hip Hop. ... more

contact / help

Contact Abraham Quantosch de Nostre

Streaming and
Download help

Shipping and returns